https://cdn.aws.klosterfrau.com/project_laxatan_de-master/c5bd8ff7194d9d4464dd0c3d40b7aca01a9b0c7c/laxatan-m-10er-01.jpg
Laxatan® M

Laxatan® M

Guten Gewissens gegen Verstopfung.

Laxatan® M ist unsere Hilfe bei der symptomatischen Behandlung von Verstopfung. 

Denn Laxatan® M löst die Verstopfung schonend und zuverlässig. Und zwar ohne Gewöhnungseffekt! Ein echtes Plus im Vergleich zu vielen herkömmlichen Abführmitteln.

Packungsgrößen:10 Beutel, 24 Beutel, 48 Beutel
0/5

Kundenbewertungen**

Bestellen Sie Laxatan® M bei Verstopfung bei Ihrer Apotheke vor Ort oder wählen Sie eine Versandapotheke:

Apotheken vor Ort

Wählen Sie jetzt Ihre Apotheke aus, in der Sie Laxatan® M bei Verstopfung abholen oder per Botendienst-Lieferung vorbestellen möchten.

Versandapotheken

  • ohne Gewöhnungs­effekte
  • gut verträglich
  • mit Macrogol, Elektrolyten und Inulin

Produkteigenschaften

Laxatan® M ist ein isoosmotisches Abführmittel (fachsprachlich Laxans) zur symptomatischen Behandlung von (chronischer) Verstopfung ohne Gewöhnungseffekt. Es enthält neben dem Wirkstoff Macrogol auch Inulin und Elektrolyte und unterstützt so zusätzlich die Darmflora und den Mineralhaushalt. Dabei kann Laxatan® M durch seine Verträglichkeit sowohl über längere Zeit als auch wiederholt eingenommen werden.

Außerdem zeichnet es sich durch einen angenehm zitronigen Geschmack aus.

Laxatan® M kombiniert sinnvoll die drei Bestandteile Macrogol, Inulin und Elektrolyte.

Macrogol:
Macrogol bindet Wasser im Verdauungstrakt und macht so den Stuhl weicher und gleitfähiger.
Macrogol wird nicht verstoffwechselt, verhindert einen Wasser- und Salzverlust und reizt den Darm
nicht.

Inulin:
Inulin fördert das Wachstum nützlicher Darmbakterien (Darmflora).

Elektrolyte:
Verstopfungen können zu einem Ungleichgewicht im Wasser- und Mineralhaushalt führen. Elektrolyte
wie Magnesium, Calcium und Kalium können den Mineralhaushalt unterstützen.

Inhaltsstoffe

  • Macrogol
  • Inulin
  • Magnesiumcitrat
  • Calciumcitrat
  • Kaliumchlorid


Weitere Bestandteile:

  • Zitronensäure
  • Natriumcyclamat
  • Natriumsaccharin
  • Zitronenaroma
  • Siliciumdioxid

Dosierung

Je nach Bedarf wird ein- bis dreimal täglich 1 Beutel Laxatan® M in einem Glas Wasser (125 ml) aufgelöst und getrunken. Bei längerfristiger Anwendung kann die Dosis auf 1 bis 2 Beutel reduziert werden.

Geeignet für

Laxatan® M ist ein sehr gut verträgliches Abführmittel für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren bestehen keine Erfahrungen bezüglich der Anwendung von Laxatan® M. Schwangere und stillende Mütter sollten Laxatan® M nur nach Rücksprache mit ihrem Arzt einnehmen. Laxatan® M ist auch für Diabetiker geeignet. Ein Beutel enthält nur 0,007 Broteinheiten (BE).

Wie kann Laxatan® M helfen?

Macrogol
Macrogol bindet Wasser im Verdauungstrakt, wo es den Stuhl auf natürliche Weise aufweicht und so die Verstopfung löst.